Vergleich: Deo-Roller oder Spray?

Vergleich: Deo-Roller oder Spray?

Das Deo ist für Männer und Frauen unerlässlich, denn Sie schwitzen im Alltag. Das Deo bindet den Schweiß und verhindert Körpergeruch. Neben geruchsneutralen Deos werden Deos mit verschiedenen Duftstoffen angeboten. Für Männer und Frauen sind spezielle Deos erhältlich. Jeder findet das Deo, das ihm vom Duft her besonders gut gefällt. Neben Sprays erhalten Sie Deo-Roller.

Was ist besser?

Vor einiger Zeit gerieten die Deo-Sprays in die Schlagzeilen, da sie Treibgas enthielten, das die Atmosphäre zerstört und für den Treibhauseffekt verantwortlich ist. Die Deo-Sprays sind inzwischen deutlich umweltfreundlicher geworden, denn auf den Einsatz von Treibgasen wird verzichtet. Neben den klassischen Deosprays werden viele Pumpsprays verwendet. Mit einem Deo-Spray behandeln Sie auf einmal eine große Hautfläche. Allerdings gelangt viel Sprühnebel in die Umgebung. Zum Thema der Umweltbelastung berichten auch Seiten mit Anschluss an dapd dpa. Völlig ohne Treibgas ist der Deoroller. Mit einer Kugel wird das Deo auf die Haut aufgetragen. Die Wirkung ist dieselbe wie bei einem Deospray. Aus hygienischen Gründen kann jedoch das Deo-Spray besser sein, denn die Kugel des Rollers gelangt immer wieder mit der Haut in Berührung. Sie dreht sich und wird nicht gereinigt. Der Deoroller bietet den Vorteil, dass er klein und kompakt ist und daher in jeden Kulturbeutel passt.

Was Sie beim Kauf beachten sollten

Letztendlich ist es Ihre persönliche Entscheidung, ob Sie ein Deospray oder einen Deoroller kaufen. Wofür Sie sich entscheiden, hängt von Ihren persönlichen Vorlieben ab. Allerdings sollten Sie kein billiges Deo kaufen. Beim Kauf von Deospray und Deoroller sollten Sie auf Hautverträglichkeit achten. Ein ph5 Deo Spray ist hautneutral, denn die menschliche Haut hat einen pH-Wert von ca. 5. Dabei kommt es nicht zu Hautreizungen. Leiden Sie an besonders empfindlicher Haut, sollten Sie einen Deoroller oder ein Deo-Spray, das frei von Duftstoffen ist, kaufen. Die antibakterielle Wirkung ist dadurch nicht eingeschränkt. Verschiedene Deos sind Unisex-Erzeugnisse. Sie können von Frauen und Männern gleichermaßen verwendet werden.

Bei den Deos kommt es auf eine antibakterielle Wirkung an. Zusätzlich sollte das Deo schweißmindernd wirken. Es kommt auf das Gefühl auf der Haut an, dass Sie nach der Anwendung des Deos verspüren. Ein gutes Deo sollte mindestens 8 Stunden lang wirken. Es sollte auf der Kleidung keine Flecken hinterlassen. Schließlich sollte es einfach in der Anwendung sein.

Bild: panthermedia.net Robert Neumann