Schwanger und Alleinerziehend: Finanzielle Möglichkeiten

By | 13. Februar 2013
Schwanger-und-Alleinerziehend-Finanzielle-Moeglichkeiten

Haben Sie keinen Partner und erwarten Sie ein Baby, so steht Ihnen ein schwerer Weg bevor. Sie müssen für Ihr Kind sorgen und müssen arbeiten, denn der Unterhalt, den der Vater des Kindes zahlen muss, reicht oft nicht aus. Dennoch ist eine Schwangerschaft, wenn Sie allein sind, kein Grund, den Kopf in den Sand zu stecken. Schauen Sie selbstbewusst nach vorn und freuen Sie sich auf Ihr Baby. Das Geld wird knapp sein, doch trotzdem haben Sie einige Möglichkeiten, finanziell für sich und das Kind zu sorgen.

So können Sie vorsorgen

Reicht das Geld nicht für eine Kapitallebensversicherung aus, sollten Sie wenigstens eine Risikolebensversicherung abschließen. Im Ernstfall ist für Ihr Kind gesorgt, eine solche Risikolebensversicherung können Sie in eine Kapitallebensversicherung umwandeln, ohne dass eine erneute Gesundheitsprüfungerforderlich ist.

Absicherung

Absicherung für Sie und Ihr Kind

Bereits kurz nach der Geburt des Kindes können Sie eine Versicherung für das Kind abschließen, das kann eine Ausbildungsversicherung sein. Beginnt Ihr Kind eine Ausbildung oder ein Studium, so haben Sie ein gutes Startkapital dafür geschaffen, Ihr Kind kann sich eine Wohnung einrichten, ein Auto kaufen oder Lehrmittel besorgen.

Eine Rente für Frauen mit Kindern fällt oft ziemlich knapp aus, doch können Sie bereits für geringe monatliche Beiträge eine private Zusatzrente abschließen. Sind Sie selbstständig, können Sie die Rürup-Rente abschließen, die Ihnen Steuervorteile bringt. Arbeiten Sie im Arbeitnehmer-Verhältnis, können Sie die Riester-Rente abschließen. Für die Rürup- und die Riester-Rente haben Sie viele Möglichkeiten, das kann eine kapitalbildende Lebensversicherung, eine fondsgebundene Lebensversicherung oder eine englische Lebensversicherung sein.

Attraktive Geldanlagen für Frauen

Unbeschwerte Jugend

So ermöglichen Sie Ihren Kindern ein unbeschwerte Jugend

Sparpläne sind immer gut, in jedem Monat zahlen Sie einen Betrag ein und können ein Vermögen ansparen. Solche Sparpläne können Sie einfach als Bankkonten oder für Fonds erhalten. Die Geldanlage in Fonds ist zeitgemäß, sie ist für einen längeren Anlagezeitraum gut geeignet. Sie sollten sich gründlich beraten lassen und in Fonds einzahlen, die sich schon lange durch starke Aufwärtstrends auszeichnen.

Steht Sicherheit bei Ihnen im Vordergrund, können Sie in Festgeld oder in Tagesgeld investieren und gute Zinsen erhalten. Festgeld können Sie mit verschiedenen Laufzeiten anlegen, während der Laufzeit können Sie über das Geld nicht verfügen. Im Gegensatz dazu können Sie über Tagesgeld täglich verfügen, doch schwanken die Zinsen mit der marktüblichen Zinssituation.

Bild: panthermedia.net Sergey Borisov, Laura Boese, Christian Schwier