Online-Apotheken – Chancen und Risiken

By | 15. Februar 2012
Online-Apotheken – Chancen und Risiken

Die Kosten für Medikament steigen immer höher und für viele ist es fast nicht mehr möglich sie zu finanzieren. Aus diesem Grund ist es wichtig die Preise zu vergleichen. Dank des Internets gibt es inzwischen viele Online-Apotheken, die die Medikamente wesentlich günstiger anbieten als in der Apotheke um die Ecke.

Die Bestellung von rezeptpflichtigen Medikamenten in einer Online Apotheke

Wer das vom Arzt ausgestellte Rezept in einer Online Apotheke einlösen möchte, muss es zuvor dort einsenden. Fordert eine Online-Apotheke dies nicht, kann man davon ausgehen, dass es sich hierbei um eine unseriöse Apotheke handelt. Eine seriöse Online Apotheke rechnet das Rezept in der Regel direkt mit der Krankenkasse ab. So muss der Kunde nur noch die entsprechende Zuzahlung vornehmen. Bei dieser Art von Bestellungen entfallen meist auch die Versandkosten. Es gibt allerdings auch einige wenige Apotheken, die nicht direkt mit der Krankenversicherung abrechnen. Hier muss der Kunde die Kosten für die Medikamente vorerst selbst übernehmen.

Durch Onlinebestellungen sparen

Erwirbt man seine Medikamente online, kann man nicht nur durch die günstigeren Preise Geld sparen, sondern auch durch Gutscheine. Seinen  Apothekenbedarf günstiger kaufen durch DocMorris Gutscheine ist sehr beliebt. Erreicht man einen Mindestbetrag und bestellt rezeptfreie Medikamente, so wird vom Gesamtbetrag ein auf dem Gutschein festgelegter Betrag abgezogen.

Die Vor- und Nachteile beim Bestellen in einer Online Apotheke

Benötigt man Arzneimittel, Wellnessprodukte oder Kosmetikartikel aus der Apotheke, so kann man mit vielen Rabatten rechnen. Besonders für chronisch Kranke, die immer wieder neue Medikamente benötigen, können hier profitieren, dass man größeren Bestellmengen meist Preisnachlässe erhält und zusätzlich die Versandkosten einspart. Bei rezeptfreien Medikamenten ist es meist ein Vorteil, wenn man diese im Ausland bestellt, da die im Ausland sitzenden Apotheken sich nicht an feste Preise gegenüber der Krankenkasse binden müssen. Ein großer weiterer Vorteil ist, dass man sich seine Medikamente bequem von zuhause aus bestellen kann. Auch das Zusammenstellen einer Reiseapotheke empfiehlt sich über eine Online-Apotheke, da man eine Menge Geld einsparen kann.

Aber es gibt auch Nachteile beziehungsweise Risiken. Bestellt man in Online Apotheken, die sich außerhalb der EU befinden, so kann es leider leicht passieren, dass man an Produktfälscher gerät, die nachgemachte Medikamente zu wesentlich günstigeren Preisen anbieten. Hier ist Vorsicht geboten!

Bild: panthermedia.net Zbigniew Jankowski

Online-Apotheken – Chancen und Risiken
4.3 (86.67%) 3 votes