Schnell abnehmen nach Weihnachten

By | 21. Dezember 2012
Schnell Abnehmen nach Weihnachten

Wie sagte es Goethe bereits: „Nichts ist schwerer zu ertragen, als eine Reihe von guten Tagen“. Recht hat er damit, denn die Weihnachtszeit ist eine Zeit der Völlerei. Sie feiern Weihnachten und laden Ihre Familie dazu ein oder Sie sind selbst bei der Familie oder bei Freunden eingeladen. Natürlich werden schwere Gerichte, beispielsweise Gänse- oder Entenbraten oder Wild, auf den Tisch gebracht. Das ist noch nicht alles, denn ebenso gehört das richtige Dessert dazu; zum Kaffee verzehren Sie Christstollen und andere Kalorienbomben. Zum Essen gehört ein guter Wein, nach dem Essen wird ein Digestif getrunken. Ziemlich viel Hüftgold, die Waage grient Sie an, Sie sind mit sich selbst unzufrieden. Jetzt kommt es darauf an, dass Sie wieder nett zu Ihrer Waage und schließlich zu Ihrer Figur und Ihrer Gesundheit sind.

So nehmen Sie ab

Es ist verkehrt, nach Weihnachten eine Hungerkur einzulegen, um schnell abzunehmen, denn dabei handelt es sich um eine Diät, die ganz schnell den Jojo-Effekt verspüren lässt. Nach kurzer Zeit sind die Pfunde wieder auf den Rippen, denn Sie haben Nachholbedarf. Daher sollten Sie es besser mit Sport versuchen, doch sollten Sie wirklich konsequent sein und Selbstdisziplin beweisen. Für das Training können Sie einen Ellipsentrainer benutzen, denn er bietet den Vorteil, dass Sie, im Gegensatz zum Fahrradtrainer, alle Muskelgruppen beanspruchen. Die Bewegungen führen Sie ähnlich wie beim Inline-Skaten oder beim Skifahren aus, dabei verbrennen Sie nicht nur Kalorien, denn Sie formen Ihre Figur. Ähnlich wie ein Ellipsentrainer funktioniert ein Step-Trainer, bei dem Sie Bewegungen wie beim Inlineskaten ausführen. Da Sie mit Ihren Armen nichts tun müssen, können Sie das Training unterstützen, indem Sie Hanteln verwenden.

Gehen Sie ins Fitnessstudio, sollten Sie nach einer PowerPlate fragen, die Vibrationen erzeugt und auf der Sie das Training mit speziellen Übungen unterstützen können.

Gesunde Ernährung ist wichtig

Für das gesunde Abnehmen sollten Sie auf Gemüse nicht verzichten, denn mit frischen Salaten ersetzen Sie so manchen Schokoriegel zwischendurch. Ein ideales Gemüse für frische Salate ist Chicoree, denn er ist gesund und kann einfach nur mit Zitrone und etwas Zucker zubereitet werden.

Steigen Sie auf leichtes Geflügel wie Pute oder Hühnerfleisch sowie auf Fisch um, dazu schmecken leckere Gemüse, beispielsweise Karotten, Chicoree, Rosenkohl, Schwarzwurzeln oder Paprikaschoten. Mit diesen leichten Mahlzeiten werden Sie schon bald Erfolge auf der Waage verzeichnen können.

Bild: panthermedia.net maridav

Schnell abnehmen nach Weihnachten
Bitte Artikel bewerten