So senken Sie Ihren Cholesterinspiegel

Ein hoher Cholesterinspiegel kann zur Gefahr für Ihren Körper werden

Unter einem erhöhten Cholesterinspiegel leiden Männer und Frauen unterschiedlichen Alters, er ist fast schon eine Volkskrankheit. Ein hoher Cholesterinspiegel ist unabhängig davon, ob Sie schlank oder übergewichtig sind. Mit der richtigen Ernährung können Sie Ihren Cholesterinspiegel senken. Verschiedene Lebensmittel, beispielsweise Schweinefleisch oder Eier, können den Cholesterinspiegel tüchtig in die Höhe treiben. Sie sollten sie meiden, wenn Ihr Cholesterinspiegel zu hoch ist. Mehr »

Abnehmen im Schlaf

Abnehmen im Schlaf

Wer wünscht sich das nicht, abzunehmen, ohne etwas dafür tun zu müssen, nämlich im Schlaf. Ganz so einfach ist das jedoch nicht, denn es kommt auf die richtige Ernährung an, wenn Sie im Schlaf abnehmen wollen. Sie müssen jedoch nicht hungern und auch nicht auf Ihre Lieblingsgerichte verzichten. Wichtig ist nur, was Sie zu welcher Zeit essen. Mehr »

Ist Zahnbleaching gefährlich?

Ist-Zahnbleaching-gefaehrlich

Strahlend weiße und schön geformte Zähne sind ein Schönheitsideal, doch nicht jeder Mensch ist von der Natur aus damit gesegnet. Nur die wenigsten Menschen haben schneeweiße Zähne. Verschiedene Lebensmittel, vor allem schwarzer Tee, Bohnenkaffee oder Rotwein, können zu Zahnverfärbungen führen. Mit einem Zahnbleaching können solche Verfärbungen entfernt werden, dunkle Zähne können aufgehellt werden. Mehr »

Darum sind Omega-3 Fettsäuren so gesund

PantherMedia 3321159

Sicher haben Sie schon von Omega-3 Fettsäuren gehört und haben dabei auch erfahren, dass sie sehr gesund sind. Bei den Fettsäuren wird zwischen den gesättigten und den ungesättigten Fettsäuren unterschieden, die Omega-3 Fettsäuren gehören zu den ungesättigten Fettsäuren. Der menschliche Körper kann die ungesättigten Fettsäuren nicht herstellen, doch sind sie lebensnotwendig. Sie müssen also die Omega-3 Fettsäuren mit Ihrer Nahrung aufnehmen. Mehr »

Rheuma-Symptome: Eine frühzeitige Behandlung ist wichtig

PantherMedia 488049

Das entzündliche Rheuma fängt recht schleichend und langsam an. Die Beschwerden lassen sich kaum konkretisieren, sodass Sie Schwierigkeiten haben werden, sie der Rheuma-Erkrankung zuzuordnen. Als frühzeitige Symptome gelten beispielsweise steife Glieder, druckempfindliche Körperstellen und Gelenkschwellungen. Zu Beginn sind es meist Fuß- und Handgelenke sowie die Finger. Dazu kommt oft ein Erschöpfungsgefühl, eventuell sogar ein Gewichtsverlust oder vereinzelte Fieberschübe. Mehr »

Gegen Schuppen: Medizinisches oder normales Shampoo

PantherMedia 6829119

Alle Menschen verlieren täglich unzählige Hautschuppen, auch Sie. Schließlich muss sich die Haut alle 4 Wochen komplett erneuern, wodurch sie abgestorbene Hautzellen entsorgt. Geschieht dieser Prozess aber zu schnell, verklumpen die Zellen und werden sichtbar. Die Folge ist, dass sich die kleinen Flocken auf Ihren Schultern absetzen oder sich in den Haaren verfangen. Mit der passenden Pflege können Sie dagegen aber vorgehen. Mehr »

Herzinfarkt – So leisten Sie erste Hilfe

PantherMedia A13693157

Es kann überall passieren, dass ein Mensch in Not gerät, Schmerzen hat oder bewusstlos wird. In solchen Situationen müssen Sie handeln können, da das Eintreffen des Notarztes zunächst ungewiss ist. Die wenigen Minuten, in denen Sie sich um den Menschen kümmern, können entscheidend für Leben und Tod sein. Mehr »

Gesundheit für Senioren

PantherMedia 4918362

Die sorglose Jugend ist etwas schönes, doch sie bleibt uns nicht ewig erhalten. Jeder sollte sich selbstständig um eine entsprechende Vorsorge bemühen, vor allem, was die finanzielle Absicherung angeht. Ob man später in einem Pflegeheim landet einen häuslichen Pflegedienst bevorzugt, ist meist eine Frage des Geldes. Um die Familie nicht zunehmend zu belasten, sollte Sie sich für eine der Varianten entscheiden. Das ist aber nur durch vorangehendes Informieren möglich. Mehr »

Tipps bei Verspannungen in der Arm-Muskulatur

PantherMedia 9168058

Besonders dann, wenn Sie im Büro arbeiten und viel am PC sitzen, leiden Sie unter Verspannungen im Schulter-Nacken-Bereich und in der Arm-Muskulatur. Auch bei einseitiger körperlicher Belastung, beispielsweise bei schwerem Tragen oder bei der Gartenarbeit, können solche Verspannungen auftreten. Diese Verspannungen sind schmerzhaft und können Sie in Ihrem Tagesablauf stark einschränken. Lassen Sie es nicht soweit kommen und sorgen Sie mit Sport für einen gelungenen Ausgleich. Mehr »

Glücklich sein und bleiben

PantherMedia 1266591

Glücklich und im ungestörten Einklang mit der restlichen Menschheit zu leben ist wahrscheinlich einer der größten Lebenswünsche der Menschheit.  Dabei kann das Glück auf mehreren Pfaden gefunden werden ob finanziell oder familiär, hier unterscheiden sich die meisten Menschen. Mehr »