Abnehmen mit der Stoffwechselkur

Sie fühlen sich nicht mehr wohl in Ihrer Haut ? Die Hose zwickt und Sie passen nicht mehr in Ihre Kleidung? Das alles können Sie schnell und einfach ändern. Ganz einfach mit der 21 Tage Stoffwechselkur. Probieren Sie es selbst aus. Sie werden beeindruckt sein, wie schnell und gut diese Kur wirkt. Was ist die Stoffwechselkur? Die Stoffwechselkur… Read More »

Magnesiummangel – wenn der Körper aus dem Gleichgewicht gerät

Wadenkrämpfe, Kopfschmerzen oder Verspannungen im Rücken- oder Nackenbereich hat jeder schon einmal erlebt. Oft werden für diese körperlichen Beeinträchtigungen äußere Lebensumstände verantwortlich gemacht. Wenn sich über einen längeren Zeitraum signifikante Anzeichen im Körper bemerkbar machen, dann kann aber auch ein Magnesiumdefizit hinter den Beschwerden stecken. Mehr als nur ein chemisches Element Im Periodensystem wird das Leichtmetall Magnesium mit… Read More »

Hygiene im Bad – So leicht reinigen Sie die Dusche

Duschen erfrischt und belebt. Zudem benötigt der Sprung ins kühle Nass nicht viel Zeit: Reinhüpfen, Wasser anstellen und schon kann es losgehen. In einer strahlenden Duschwanne macht der Duschgang zudem besonders viel Spaß. Doch häufiges Duschen führt zu Kalkablagerungen auf dem Boden der Brausetasse, auch die Armaturen haben bereits bessere Tage gesehen. Und an der Abtrennung kleben nach… Read More »

Schönheitsoperationen – wichtige Informationen

Allgemeine Info’s zu Schönheitsoperationen Um ein besseres Aussehen zu erreichen, bedienen sich vor allem im Rampenlicht der Medien stehende Menschen der Schönheitschirurgie (ein Teil der plastischen Chirurgie): sie lassen eine Schönheitsoperation an ihrem Köper durchführen. Dabei handelt es sich nicht um einen medizinisch notwendigen Eingriff. Vielmehr handelt es sich um eine Operation, bei der ein Chirurg auf Wunsch… Read More »

Was hilft bei Verstopfung?

Wohl jeder erwachsene Mensch hat in seinem Leben schon einmal an Verstopfung gelitten. Verantwortlich dafür sind oft Auslöser wie Stress, Bewegungsmangel, unzureichende Flüssigkeitsaufnahme oder eine ungewohnte Ernährung. In diesem Fall ist eine Verstopfung ein unangenehmes, aber wenig bedenkliches Phänomen, das meist schon nach kurzer Zeit wieder verschwindet. Ihnen stehen zudem einige Möglichkeiten zur Verfügung, die Heilung zu beschleunigen.

Kinderpsychiatrie und Jugendpsychiatrie nimmt zu

Kinder- und Jugendpsychiatrie ist in den letzten Jahren vermehrt in den Fokus der Medien geraten. Dabei stellt sich natürlich die Frage, ob die psychischen Probleme von Kinder heute größer sind als in der Vergangenheit oder ob lediglich das mediale Interesse zugenommen hat. Laut einer Statistik des Statischen Bundesamtes haben die Fallzahlen im Bereich Kinder- und Jugendpsychiatrie

Abnehmen nach Schwangerschaft Tipps

Eine Schwangerschaft bedeutet, dass Ihr Körper neun Monate lang einen Kraftakt vollbringen muss. Dazu kommen noch die Strapazen bei der Geburt. Entsprechend physisch und psychisch erschöpft sind viele Mütter nach der Entbindung. In der Regel dauert es eine Zeit, bis sie wieder bei Kräften sind. Ähnliches gilt für die Figur.

Augenlasern – die möglichen Nebenwirkungen

Augenlaseroperationen haben in den letzten Jahren stark an Beliebtheit zugenommen. 139.000 Eingriffe mit der mittlerweile gängigen LASIK-Methode wurden in Deutschland im Jahr 2014 durchgeführt. Das liegt sicher auch daran, dass dieses Verfahren im Gegensatz zu älteren Methoden ohne Schmerzen und besonders schnell abläuft. Mittlerweile kann sogar Personen mit einer Kurzsichtigkeit von 10 Dioptrien durch eine Laserbehandlung geholfen werden.

Gesundheitscheck – jährlich sinnvolle Arztbesuche

Vorsorge ist besser als Nachsorge – das gilt besonders, wenn es um Ihre Gesundheit geht. Mit fortschreitendem Alter steigt das Risiko von schwerwiegenden Erkrankungen. Dazu gehören auch Krebserkrankungen, die – werden sie nicht rechtzeitig erkannt – zum Tod führen können. Einer Umfrage zufolge lassen zumindest 64 % der über 65jährigen einmal im Jahr eine Vorsorgeuntersuchung durchführen.

Hornhaut entfernen – 5 Tipps zur Entfernung

Eigentlich ist Hornhaut in den meisten Fällen vollkommen unbedenklich. Im Gegenteil, die Verdickung schützt besonders beanspruchte Stellen der Haut vor starken Belastungen. Am häufigsten betroffen sind die Füße. Aber auch an den Fingerkuppen tritt bei manchen Personen regelmäßig Hornhaut auf, wenn diese oft mechanischen Reizungen ausgesetzt sind.